Der Highland Herold

Der Highland Herold

 

Thorsten Herold, der Chieftain von Mac Malt und Geburtshelfer der WhiskyOthek, wird seinem Nachnamen mehr als gerecht. Unter dem Titel “Highland Herold” gibt er in unregelmäßigen Abständen das Netzmagazin für Whisk(e)y und kultivierten Genuß heraus. Das gefällt der WhiskyOthek so gut, dass sie hier gerne auf die einzelnen Ausgaben verweisen möchte. Die 2013 Ausgaben werden gleich aufgenommen und fortgeführt:

 

09.03.2015 No. 26: Frühjahr 2015

Die Printversion ist da! Auch in der WhiskyOthek. Vorbeikommen und (kostenlos) abholen oder – wie bisher – downloaden und online lesen. Das sind die Inhalte:

Highland Herold

Ireland’s Distillery Boom: Irische Kochkultur diente Jan Steinhauer als Vorlage für diesen Eintopfbaukasten.
(Irish) Stew: Jan Steinhauer bringt mit seinen Krautwickeln Zutaten der Saison und Rauchbier zusammen und lässt ein whiskeyhaltiges Dessert folgen.
Blindverkostung: Notizen zu zwei Irish Whiskeys und zwei Spirits aus Schottland.
Geschmack erleben: Wie ein Geschmackserlebnis zustande kommt.
The Shamrock: Hintergrundwissen zum botanischen Symbol Irlands.

 

05.12.2014 No. 25: Winter 2014

Das sind die Inhalte:

Highland Herold

Breaking a Dogma: Thomas Zilm erklärt uns, warum es gar nicht verwerflich ist, auch einen Scotch mal auf Eis zu legen und vielleicht sogar noch mit Soda aufzufüllen.
Blindverkostungen: Notizen zu acht preisgünstigen Produkten bis etwa 50 Euro je Flasche.
Kochen mit Whisky: Johanna Weigand und Jan Steinhauer beschäftigen sich mit der Geschichte und den kulinarischen Varianten des Fudge.
Distillery Boom: Ernst Scheiner hat mit den Machern bei Wolfburn, Glen Turner und Ballindalloch gesprochen.
Feine Holzarbeiten: Wenn Whiskyfässer ausgedient haben, werden sie entsorgt, oder? Nicht immer, manchmal entstehen aus den alten Dauben auch handgefertigte Schreibgeräte und Schmuckstücke.

 

10.09.2014 No. 24: Herbst 2014

Das sind die Inhalte:

Highland Herold

Blindverkostungen: Tasting Notes zu vier deutschen Whiskys, zwei Islay Malts und einem Irish Whiskey. Außerdem eine Blindverkostung, die dann halbblind wiederholt wurde.
Kochen mit Bier Whisky: Jan Steinhauer bringt mit seinen Krautwickeln Zutaten der Saison und Rauchbier zusammen und lässt ein whiskeyhaltiges Dessert folgen.
The Walker Concern: Ernst Scheiner beschreibt wie Billy Walker BenRiach, Glenglassaugh und GlenDronach zurück in die Ladenregale brachte.
Spirituosenwettbewerbe: Zwei ganz unterschiedliche Wettbewerbskonzepte – die bekannte International Wine & Spirits Competition, kurz IWSC, und der neuen C2C Spirits Cup.

 

23.06.2014 No. 23: Sommer 2014

Das sind die Inhalte:

Highland Herold

Blindverkostungen und neue Whiskys: Tasting Notes zu vier getorften Schotten und vier amerikanischen Whiskeys und vier Seiten Whiskyliste mit ganz neuen und wieder abgefüllten Bottlings.
Amerikanischer Whiskey: Die Spirituosenfachfrauen Julia Nourney und Nancy Fraley schreiben über den American Way of Whiskey – “Bourbon”, “Rye”, “Craft Whiskey” und “Moonshine” sind Ihnen nach der Lektüre dieses Artikels geläufige Begriffe.
Grillen mit Whisky: Jan Steinhauer bringt Whisky und amerikanische Grillklassiker zusammen. Spareribs in Whiskymarinade und und erfrischende Drinks warten darauf, Ihren Grilltag zu krönen.
Whisk(e)y Ladies: Ernst Scheiner berichtet über sieben Frauen, die in der Whiskyszene den Ton angeben.
Schottische Whiskyhändler: In diesem Jahr hörte das “Scottish Liqueur Center” auf zu existieren, nur um als “Morrison and MacKay Ltd. – Scotch Whisky Merchants and Compounders of Fine Liqueurs” neu aufzuerstehen. Der Name ist jetzt viel Näher am Programm, denn bei dem Unternehmen geht es schon lange nicht mehr nur um Liköre.

 

01.04.2014 No. 22: Frühjahr 2014

Das sind die Inhalte:

Highland Herold

Blindverkostungen: Tasting Notes zu sieben Distillery Bottlings im Preisbereich 50–80 Euro.
Kochen mit Whisky: Jan Steinhauer variiert die süßen Klassiker Eierlikör und Kalter Hund und eine Crème brûlée mit den Fassstärken aus dem Sortiment von Kavalan..
Glenfarclas und George Grant: Ernst Scheiner hat mit George Grant und Callum Fraser gesprochen und beschreibt das Unternehmen und die Menschen dahinter.
Das Auge trinkt mit: Unsere Sinne wirken zusammen und vermitteln uns einen Gesamteindruck von dem, was wir wahrnehmen. In unseren Blindverkostungen wissen die Blindkoster zwar nicht, welchen Whisky sie probieren, haben ihn aber vor sich im Glas. Man kann jedoch noch deutlich “blinder” verkosten, wie Jörg Bechtold in diesem Artikel beschreibt.
Der Quaich: Wir haben mit Stefan Hennig, einem Keeper of the Quaich, und Lars Torke, einem Silberschmied, über die Bedeutung und die Herstellung dieses traditionellen Trinkgefäßes aus Schottland gesprochen.

 

04.12.2013 No. 21: Winter 2013

Highland Herold

Das sind die Inhalte:

Blindverkostungen: Diesmal mit acht Abfüllungen auf acht Seiten. Verkostungsnotizen zu vier Distillery Bottlings und vier Independents.
Hot Drinks: Heißgetränke mit Whisky können an kalten Tagen Geist und Finger wärmen.
Kochen zu Whisky: Chris Peppers Suprême vom Perlhuhn passend zum Glenrothes Select Reserve.
Portrait Feature: Ernst Scheiner hat im April dieses Jahres mit Eddie MacAffer und Jim McEwan gesprochen. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, haben Sie Bilder beiden renommierten Brennmeister gesehen. Erkennen Sie die beiden auch auf einem alten Foto wieder? Gleich ausprobieren und an unserer Verlosung teilnehmen!
Whisky Location: Das Glühwürmchen in Dillingen bietet seinen Gästen seit 30 Jahren uriges Ambiente und Whiskyenthusiasmus.
Whiskygläser: Die Formen der Gläser beeinflussen die Entfaltung der Aromen. Mit den whiskologischen Details befassen wir uns 2014. In dieser Ausgabe gibt es schon mal eine kleine Auswahl der bekannteren Formen mit kurzer Beschreibung dazu.

 

25.10.2013 No. 20: Sonderausgabe WhisTo 2013

Highland Herold

Das sind die Inhalte:

Whisky international: Jörg Bechtold beschäftigt sich mit der Frage, ob internationale Whiskys mit Scotch vergleichbar sind. Und ob sie das sein müssen.
Etikettenrecht: Was darf drauf stehen, auf einem Scotch Whisky?. Nach der Lektüre dieses Artikels von Ernst Scheiner wissen Sie es.
Kleine internationale Blindverkostung: Der Armorik Double Maturation aus Frankreich, ein Chietain’s Macduff 10 years old (bottled Feb. 2013) aus Schottland und der Aureum 1865 Cask Strength 2008 waren im Pool.
Cigar Basics: Gottfried Brückner gibt einen kleinen Einblick die Historie des Tabaks und hat Tipps und Infos zu Zigarren und dem verfügbaren Zubehör parat.
Kochen mit Whisky: Haggis modern und eine herbstliche Süßspeise von Jan Steinhauer.
Whisky & Tobacco Days: 17 Seiten Katalogteil mit Hallenplan, Ausstellerverzeichnis und Veranstaltungsprogramm. Außerdem Beiträge der Händler zu den Highlights am jeweiligen Stand.

 

26.09.2013 No. 19: September 2013

Das sind die Inhalte:

Highland Herold

Whisky aus Japan: Rene Kinkel bringt uns die Spirits aus dem fernen Osten näher, ergänzt durch drei Verkostungsnotizen zu japanischen Whiskys von Nikka und aus der Hakushu Distillery.
Just Bottled und Scotch Review: Eine Liste neuer Abfüllungen im Herbst und zwei Verkostungsnotizen von Thorsten Herold zum Talisker Port Ruighe und dem Dalmore Tay Dram.
Blended Whiskys: Manch einer sieht sie als als zweitklassig an. Sascha Lauer erklärt warum Blends dafür sorgen, dass es überhaupt Single Malts geben kann. Mit Verkostung zweier Ballantine’s Standards und des Old Perth Blended Malt.
Whiskymarkt: Anfang September traf sich Klaus Maier mit Iain Weir und Antony McCallum von Ian Macleod Distillers. Was dort in der nächsten Zeit auf dem Programm steht, berichtet er aus erster Hand.
Weine aus Japan: Jan Steinhauer nutzt das Titelthema dieser Ausgabe um mit einige Vorurteile über das traditionelle Getränk Japans auszuräumen und ein Rezept mit Reiswein zu präsentieren.
Tobacco Corner: Pfeifenliebhaber Henry Stapf zeigt uns in dieser Ausgabe, dass weder viel Geld noch allzu viel Übung nötig sind, um eine Pfeife richtig zum Rauchen zu bringen.

 

28.07.2013 No. 18: Juli 2013

Der Highland Herold setzt fort, was im Juni begonnen wurde. Heiße Themen in der Sommer-Ausgabe. Und für den Herbst habe ich Gerüchte-gehört, dass es auch eine Print-Version geben wird. Natürlich auch in der WhiskyOthek.

Highland Herold

Fèis Ìle – The Islay Festival of Music & Malt: Marion Pepper, Sigrid Vorwerk und Gregor Haslinger (Fotos) berichten von einem Whiskyfest mit Kultfaktor.
Neue Bottlings und Verkostungen: Berry Bros. & Rudd, MacKillop haben neue Abfüllungen im Programm und Thorsten Herold verkostet zwei Qualitäten aus der Kavalan Single Malt Range und den Viking, einen Blend of Malts.
Grillen mit Whisky: Jan Steinhauer mariniert Schwarzen Heilbutt in Nectar d’Or und reicht orientalisch gewüzten Couscous dazu.
Destilleriebau in Irland: Nach einer aktuellen Irlandreise gibt Mareike Spitzer einen Überblick über die Entwicklung auf dem Markt für Irish Whiskey.
Caribbean Spirits: Wolfgang Weimer weiß, welche Geschichte sich hinter dem Namen der Rum-Abfüllung The Forgotten Casks verbirgt und teilt sie gerne mit uns.
Lektüre: Die kakaohaltige Kurzgeschichte “Speise der Götter” von Anja Labussek aus dem Buch 100% Schokolade von STORIES & FRIENDS.

 

29.05.2013 No. 17: Juni 2013

Der Highland Herold in der Juni-Ausgabe in neuem Kleid. Der WhiskyOthek gefällt es sehr.

Highland Herold

Quo Vadis Whisky? Thorsten Herold beschäftigt sich mit den Veränderungen auf dem schottischen Whiskymarkt.
Neue Bottlings und Verkostungen: Alambic Classique, Chieftain’s und MacMalt haben neu abgefüllt. Außerdem zwei Verkostungen zu den Bourbons von Jefferon’s und ein Ausblick auf den Gilors Single Malt aus Kriftel.
Grillen mit Spargel: Jan Steinhauer verfeinert saisonale Kost mit rauchigem Whisky.
Grundkenntnisse Irish Whiskey: Im whiskologischen Beitrag dieser Ausgabe erklärt Mareike Spitzer kurz die Unterschiede zwischen Scotch Whisky und Irish Whiskey.
Report Whisky Fair 2013: Armin Schüssler war in Limburg auf der Messe und berichtet von seinem ereignisreichen Sonntag.
Lektüre: Die bourbonhaltige Kurzgeschichte “Dumme Zufälle” von Michael Zeidler und Teddy’s Maltericks zu zwei Destillen.

 

11.03.2013 No. 16: März 2013

MacMalt füllt ab: Die Fellowship of Malt erhält wieder Zuwachs.
True Malt Eröffnung: Ein kurzer Bericht zur Eröffnung des neuen Ladengeschäfts und eine Verkostungsnotiz von Alexander Grünig zum neuen C&S Senior Bottling.
C&S Dram: Neue Abfüllungen mit Verkostungsnotizen von Thorsten Herold.
Chieftain’s: Scotch Whisky in deutschen Fässern nachgelagert.
Alambic Classique: Zehn neue Abfüllungen werden 2013 das Sortiment von Alambic erweitern.

 

23.01.2013 No. 15: Extrablatt zur Wiedereröffnung

MacMalt wird TrueMalt: Vier Whiskyenthusiasten führen das Ladengeschäft von Thorsten Herold weiter!